Ariane Grünler
Frauenempowerment holistic by nature Spirit

Geschüttelt oder Gerührt?

Warum das Leben für manche Frauen eine ewige Achterbahnfahrt ist…und für manche nicht.

Liebe Frau, die Du das gerade liest….wie geht es Dir?

Bitte nimm diese Frage nicht als eine Floskel, sondern gönn Dir ein paar Atemzüge und spüre mal für Dich selbst:

wie geht es mir?

Und was auch immer Du da gerade spürst…kannst Du “ja” dazu sagen?

äh…Moment mal…”ja” sagen? Zu dem ganzen Mist, den ich gerade erlebe?

Die Natur macht es uns vor: Alles unterliegt ganz natürlichen Zyklen. Ebbe und Flut, die Jahrezeiten, die Mondphasen, Tag und Nacht, leben und sterben etc. p.p. Es ist also vollkommen natürlich, dass wir auch in unserem Leben manchmal einen HappyHighFly haben und manchmal einfach nur komplett durchgeschüttelt werden.

Ja! Es ist eine Achterbahnfahrt! Ich erinnere mich noch sehr gut an meine erste Fahrt in einer Achterbahn. Mit jedem Meter, den es langsam nach oben ging, wurde mir mulmiger. Kurz vor dem Peak hatte ich fast Todesangst und wär am Liebsten ausgestiegen. Und weißt Du, was mich “gerettet” hat? Mein radikales, unumstößliches und mutiges “Ja!”.

  • Ja, vielleicht muss ich kotzen
  • Ja, vielleicht werde ich ohnmächtig
  • Ja, vielleicht werde ich sogar sterben, wenn unser Wagen aus den Schienen geschleudert wird (keines der drei ist übrigens passiert… lol)

Den Unterschied bei Frauen, die sich zwar von den Ereignissen berühren lassen, aber davon nicht ständig aus der Kurve geschleudert werden, zu Frauen die sich in einer ewigen Achterbahnfahrt befinden, machen zwei kleine Worte aus: “Ja” bzw. “Nein

Wenn Du in Deinem Geist ein “Nein” kultiviert hast, entsteht ständiger Kampf. Der kostet Dich Kraft und
Energie. Es schüttelt und beutelt Dich emotional, und na klar fühlt sich das wie eine Achterbahnfahrt an! Außerdem wird in diesem kraft- und energielosen Zustand nie-niiiiemals Entwicklung geschehen.

Nimm Dir heute etwas Zeit, errforsche und schreibe auf:

  • Wo begegnest Du Dir selbst mit einem NEIN?
  • Wo begegnest Du anderen Menschen mit einem NEIN?
  • Was ist denn „nicht richtig“?
  • Was ist „zu viel“?
  • Was ist “zu wenig?”
  • Was „darf“ nicht sein?
  • Was „kannst“ Du nicht?
  • Wo bist Du „nicht genug“?

 

Die magische Kraft von von “Ja!”

Was wäre, wenn Du Dir ab heute ein bedingungsloses Ja schenken würdest? Das Ja bedeutet nicht, Dich immer supertoll zu fühlen, sondern damit fein zu sein, wie es nunmal gerade ist.
Das setzt einen enormen Energiegewinn frei.

Wenn du Ja zu Dir und zu allem, was gerade ist, sagst, aktivierst Du die drei Transformationsgesetze.
1. Anerkennen
2. Nachhause holen (Ownership)
3. Geschehen lassen (Wandel)

So bleibst Du handlungsfähig und zentriert – auch in herausfordenden Situationen und wirst somit nicht nur für Dich, sondern auch für Dein Umfeld zuverlässiger, glaubwürdiger und klarer.

 

Made with L♥ve

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen