Ariane Grünler
Browsing Category

Lifestyle

Lifestyle Spirit wildblumenmagie

Besonnen Sein!

Dies soll keine akademische Abhandlung sein, vielmehr schreibe ich mir heute mal ein paar supersimple und menschliche Gedanken über Corona von der Seele.

Ich bin weder wissenschaftlich noch heilerisch unterwegs. Doch ich habe einen Kopf zum Denken. So wie Du auch. Den sollten wir alle in solch heiklen Eskalationsstufen benutzen.

Ich teile hier meine persönliche Meinung mit Dir. Vielleicht kann sie Dir helfen eine besonnene innere Haltung zu dem ganzen Thema einzunehmen. Ich will weder weichspülen, noch missionieren, noch verurteilen. Ich finde jedoch, dass es hilfreich ist, ein paar Fakten (die mal keinen Sensationsstatus haben) anzuerkennen. Der Kompromiss zwischen Verharmlosung, Verschwörungstheorie und Panikmache hat nämliche einen Namen:

gesunder Menschenverstand

Die Fakten:

In China (einem Land mit 1,4 Mrd. Einwohnern!) infizierten sich in zwei Monaten ca. 80 000 Personen. Davon sind rund 3000 Menschen gestorben. Die Sterberate liegt in Wuhan, wo die Seuche ausgebrochen ist, bei rund 2,5%.

Quelle: Robert Koch Institut

Sei Dir außerdem über folgendes im Klaren

1. In Deutschland gibt es alle zwei bis drei Jahre eine Grippe-Epidemie mit Hunderttausenden bis zu Millionen Infizierten und bis zu 25 000 Toten

2. Jedes Jahr sterben 1.35 Millionen Menschen weltweit an Verkehrsunfällen.

3. Weltweit nehmen sich jedes Jahr 800.000 Menschen selbst das Leben.

4. Jeden Tag sterben weltweit 15.000 Kinder an Hungersnot!

Quelle: WHO

 

Panik war noch nie ein guter Ratgeber. Ignoranz allerdings auch nicht. Daher, sei gut vorbereitet!

Hier kommen 7 knackige Tipps für die Erhaltung Deines gesunden Menschenverstandes und zur Stärkung Deines wahrscheinlich eh schon gesunden Immunsystems*.

*sonst hättest Du nicht bis hierher gelesen ♥

1. Erinnere Dich bitte daran, dass Dein Leben noch nie sicher war – und es nie sein wird.

2. Wenn die aktuelle Situation Dir Angst macht, unterdrücke diese nicht, sondern mach sie Dir zum Diener. Zum Beispiel, um Dich mit der vollkommen natürlichen Endlichkeit Deines Lebens auseinanderzusetzen.

3. Werde Dir bewusst: Dieser Planet ist kein Wohlfühlplanet, sondern eine Lern- und Aufwachzone…willkommen!

4. Beuge sinnvoll vor und gib Dich dennoch nicht der Illusion der absoluten Sicherheit hin.

5. Überlege Dir, wie Du Dein Leben bisher gelebt hast und wie Du es in Zukunft noch mehr würdigen und zelebrieren kannst

6. Meditierst Du? Wenn nicht, fang damit an! Dies wird nicht das letzte Mal sein, dass wir im Kollektiv und auch individuell unstete und turbulente Zeiten erleben. Meditation sichert Dir Deinen inneren Kraftplatz, in Dem Du ruhen kannst, auch wenn es im Außen stürmt.

7. Nutze ätherische Öle – Du weißt, dass ich hier Expertin bin – nimm gerne Kontakt zu mir auf, wenn Du mehr darüber wissen willst.

Lifestyle Spirit wildblumenmagie

Spiritual Journaling

Ein simples Tool für Deine Persönlichkeitsentwicklung

Ganz bewusst aufzuschreiben, wofür man dankbar ist und was den Tag perfekt machen würde, lenkt den Blick auf die positiven Dinge und Du konzentrierst Dich morgens schon auf das Schöne, das der Tag für Dich bereithält.

Sehr wichtig für mich ist in diesem Zusammenhang auch die Frage, was ich heute besser machen kann als gestern. Deshalb habe ich diese Frage ganz bewusst in mein Dankbarkeitstagebuch aufgenommen. So beschäftige ich mit mir selbst, werde achtsamer und erinnere mich regelmäßig an die Dinge, die mir wichtig sind.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen