Spirit meets Business

Mein Warum

Weißt Du, ich kenne unfassbar viele Frauen mit fantastischen Gaben und Talenten, deren Arbeit so wertvoll für die Menschen ist – gerade in dieser Zeit – und die trotzdem mit ihrem Business so gar nicht auf die Füße kommen.

Kaum jemand nimmt sie wahr. Kaum jemand bucht ihre Kurse. Wieso ist das so? 

Ich denke, zum einen, weil sich der Glaubenssatz „Spiritualität und Business schließen sich aus“  so hartnäckig im Denken vieler „Spiris“ verhakt hat. Zum anderen, weil die meisten Frauen einfach nicht wissen, wie sie es anstellen sollen. Auch ich hatte diese Gedanken in mir, und viel zu lange bin ich deswegen mit „angezogener Handbremse“ gefahren.

2020: DAS ENDE VON UNSICHTBAR

Als ich 2020 „gezwungen“ war, mein, zwei Jahrzente gewachsenes, „es reicht geradeso zum Leben – Präsenz-Business“ adhoc auf „digital“ umzustellen, habe ich mich eingehend mit Online-Marketing befasst. Mir wurde klar, was für ein riesiges Potenzial ich die ganzen Jahre einfach hatte brach liegen lassen.

Seitdem habe ich meinen Kundenkreis mehr als verzehnfacht. Meine Kurse sind voll. Meine online-Programme laufen nebenher. Dank meiner aussagekräftigen Website und einer sinnzentrierten Business-Strategie bin ich viel leichter zu finden… und zwar genau für die Menschen, mit denen ich auch gerne arbeite, denen ich am besten helfen kann und und die bereit sind, mich wirklich angemessen dafür zu bezahlen.

♥ Du leidest noch immer unter einer digitalen Aversion?

♥ …beziehungsweise legst Du noch zu wenig digitale Affinität an den Tag, um es wirklich anzugehen?

♥ Du hast keinen blassen Schimmer, wie Du Deine Lieblingskund*innen erreichst, die wirklich aufrichtig an der Lösung ihres Problems interessiert sind, und Dich auch gerne und angemessen für Deine wertvolle Arbeit bezahlen?

Okay, meine Liebe…lass uns das unbedingt ändern!!!

Höchste Zeit, dass wir frauen uns endlich befreien und sichtbar werden.

Tausende Jahre „Bändigung“ und „Zähmung“ durch das Patriarchat sind nicht spurlos an uns vorbeigegangen. Wir haben uns unsere Kreise nehmen lassen und haben nur heimlich mit unseren Schwestern bei Vollmond im Wald getanzt. Wir haben uns in Kleinfamilien einsperren lassen (lies meinen Blogbeitrag dazu) um wenigstens dort unsere einzigartigen Fähigkeiten zu praktizieren. Und jetzt ist es da, das digitale Zeitalter.

Und diesesmal, liebe Frau, geh dem Irrglauben nicht wieder auf den Leim, dass wir Frauen neue Technologie nicht meistern können (wie lange hat es gedauert, bis eine Frau ein Auto fahren, oder ein Flugzeug fliegen konnte und durfte?).

Was wäre, wenn Deine digitale Aversion und Deine online-„Ääängst“ auch nur wieder auf einem „Schachzug“ jener beruht, die null Interesse daran haben, uns Frauen in unserer wahren Größe zu sehen?!

Wenn Du also aufrichtig daran interessiert bist, nicht länger mit „kleiner Flamme zu köcheln“, sondern Dein Business-Feuer endlich zu entfachen, dann ist es Zeit für Deine Initiation als Erfolgsfrau!